Rebalancing / strukturelle Bindegewebemassage

Die Fascien, auch bekannt unter dem Begriff Bindegewebe, verbinden unterschiedlichste Strukturen, wie Knochen, Muskeln und Organe. Unser Fasciensystem als eine Art sechster Sinn, bietet vielfältige Wahrnehmungsmöglichkeiten.

Viele Menschen, die über Verspannungen und stressbedingte Schmerzen klagen, haben die Fähigkeit verloren, sich in ihrer bewegenden Hülle wohl zu fühlen.

Mit achtsamen Berührungen und langsamen, gezielten Strichen werden oberflächliche und tiefe Bindegewebsstrukturen gedehnt, gelockert und gelöst. Damit bietet Rebalancing eine Möglichkeit, Körper und Geist positiv zu beeinflussen. Die Sauerstoffaufnahme und die Durchblutung des Gewebes werden verbessert. Stress- und belastungsbedingte Reizungen der Fascien und Muskeln klingen ab. Das Bindegewebe gewinnt an Elastizität, eingeengte Gelenke erhalten ihre Bewegungsfreiheit zurück.

Rebalancing wird getragen von Akzeptanz und Präsenz dem Klienten gegenüber.

Kosten und Infos: pdf

Film zu Thema Fascien